Skip to content

Rückblick 2009…

30. Dezember 2009

Rückblick 2009

Das Jahr 2009 nähert sich doch in ganz schnellen Schritten seinem Ende entgegen. Nun ist es für mich Zeit, auf das Jahr zurückzublicken und Bilanz zu ziehen.
Mein Blog habe ich Ende November angefangen und mittlerweile hatte ich schon über 1200 Besucher. Auch habe ich von euch einige Kommentare bekommen, über die ich mich sehr gefreut habe. Danken möchte ich an dieser Stelle einer sehr guten Freundin, die mir beim Erstellen des Blogs geholfen hat.
Beruflich:
Die Einsatzzahlen bewegen sich auf einen neuen Rekord zu. Was heißt das? Gibt es wirklich mehr Kranke, als noch vor 5 Jahren? Klar, die Gesellschaft wird immer älter, aber liegt es nur daran? Ich glaube, dass das Anspruchsdenken meiner lieben Mitbürger gestiegen ist. Es wird immer öfter der Rettungswagen gerufen, obwohl keine schwere Krankheit oder Unfall vorliegt. Einige Anekdoten konntet ihr ja schon dazu lesen. Auch werden unsere Alkis immer jünger und leider auch immer aggressiver. Das Jahr war aber auch von einigen Einsätzen geprägt, die mir persönlich und auch meinen Kollegen teilweise sehr nahe gegangen sind. Ich habe mich erfolgreich weitergebildet und möchte dies auch nächstes Jahr weiter tun.
Privat:
Da hat sich dieses Jahr leider einiges geändert. Es hat nicht sein sollen, aber zum Glück endete es nicht im Rosenkrieg und ich hoffe, wir können weiter so gute Freunde bleiben, wie wir es jetzt schon sind.
Was steht für nächstes Jahr an!?
Das Blog wird nächstes Jahr international. Durch sehr gute Kontakte ist es mir möglich, zwei Praktika im Ausland zu machen. Wohin die Reise geht, wird hier noch nicht verraten. Aber ihr könnt euch sicher sein, dass ich euch alles berichten werde. Darauf freue ich mich schon sehr, denn so eine Möglichkeit bekommt man nicht alle Tage. Einen kleinen Ausblick, wie der Rettungsdienst in anderen Ländern funktioniert, konntet ihr ja schon im letzten Artikel lesen.
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Feiert schön, aber nicht zu heftig, denn dieses Jahr werde ich Silvester wieder auf dem Auto sitzen 🙂

Euer Paul

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. 30. Dezember 2009 13:07

    Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch (bitte nicht wortwörtlich…soll ja glatt werden…) ins neue Jahr und dass es in deinem Leben so gut vorwärts geht wie mit deinem Blog!
    Und klar freut man sich über Kommentare (ich auch!) 🙂 Das war ja jetzt wohl ein ganzer Gartenzaun! 😉 liebe Grüße Miki

  2. Begleitung permalink
    31. Dezember 2009 11:03

    Ich wollte dir nur mal eben sagen, dass du das Größte für mich bist.
    Danke für alles.

  3. 1. Januar 2010 10:08

    Einen guten Rutsch & danke fürs Kommentieren. ^^ Ich glaube, so nen Jahresrückblick sollte ich auch mal wagen. Jetzt wo alles noch so frisch ist ^^

  4. Special Agent Gibbs permalink
    5. Januar 2010 23:57

    Ich wünsche einen guten Rutsch gehabt zu haben und ein frohes, neues Jahr (du siehst, ich bin noch später dran 😉 !
    Übrigens gehörte ich auch die den (Un-)Glücklichen, die Silvester Dienst geschoben haben…

    • 6. Januar 2010 07:58

      @Mr Gibbs

      Ist nicht schlimm 🙂 Mein Dienst war ganz angenehm, deswegen will ich mich nicht beklagen.

      • Special Agent Gibbs permalink
        6. Januar 2010 12:05

        Und mein Dienst hat mir eines der besten Silvester seit langem beschert 🙂 !
        Ich war mit meiner Hilfsorganisation dienstlich bei einer großen Party mit 30.000 Menschen. Ich war glücklicherweise in einer der Trupps eingesetzt, die ganz nah am Geschehen dran waren, so dass ich fast die komlette Show mitbekommen habe. Und die Kollegen meiner als auch die Kollegen der anderen HiOrgs waren eigentlich alle gut drauf, so dass wir doch eine Menge Spaß hatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: