Skip to content

DKMS

22. Januar 2010

Vor Jahren hatte ich mich im Rahmen eines Aufrufs zur Typisierung eines Knochenmarkspenders bereit erklärt, mit einer Kollegin, den Sanitätsdienst dort zu stellen. Natürlich haben wir uns auch registrieren lassen.

Eigentlich habe ich nicht mehr damit gerechnet, dass ich in Frage komme, jemand mein Knochenmark zu spenden. Vor ein paar Tagen bekam ich nun Post von DKMS. Ich dachte schon, naja wieder eine Werbesendung, aber diesmal wurde ich angeschrieben, weil ich zur Feintypisierung sollte. Also hat klein Paul sein Blut durch einen Arzt abnehmen lassen und ich bin mal gespannt, ob ich wirklich in die engere Wahl kommen werde. Ich würde mich darüber sehr freuen.

Advertisements
12 Kommentare leave one →
  1. 22. Januar 2010 10:22

    Das ist toll, echt! Ich ziehe den Hut! *respekt*

    • 22. Januar 2010 10:30

      Es ist ja noch nicht wirklich was passiert..in dem Schreiben steht zwar, dass man mit „relativ hoher Wahrscheinlichkeit“ in Frage kommen könnte, aber auch nicht..

  2. 22. Januar 2010 14:40

    Mein Mann hat letztes Jahr bei der Stefan-Morsch Stiftung Stammzellen gespendet.
    Die Spritzen mit dem Wachstumshormon waren etwas unangenehm und die Spende an sich war ok – es lohnt sich in jedem Fall und ist unkompliziert….bin mal gespannt ob es bei dir klappt..

  3. drgeldgier permalink
    22. Januar 2010 17:52

    Viel Erfolg vor allem für den Patienten – ich bin seit mehr als 5 Jahren registriert, aber scheinbar unbrauchbar – das sah ja schon Ulla S. so

  4. 22. Januar 2010 19:19

    Das Gefühl kenne ich 🙂 Bin leider noch nie über das erste Ankündigungsanschreiben rausgekommen.

  5. 22. Januar 2010 21:05

    Oh cool, ich drück Dir die Daumen, dass Du in Frage kommst!
    Bitte berichte detailliert darüber, wie es jetzt weitergeht. : )

  6. 23. Januar 2010 13:39

    Oh, sowas finde ich total klasse! Würde ja so gerne mitmachen, aber darf ja nich -.-

  7. 23. Januar 2010 22:49

    Das hatte ich auch schon mal… die haben sich dann aber nie mehr bei mir gemeldet 😦 Spende denen auch jedes Jahr brav Geld, obwohl ich sagen muss, dass sie es eigentlich nicht verdienen, wenn ich mir ansehe, für welch gräßliche Marketingkampagnen die mein Geld ausgeben…

  8. Special Agent Gibbs permalink
    25. Januar 2010 23:32

    Dann hoffe ich doch mal, dass du geeignet bist 🙂 !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: