Skip to content

Blogsoap…Für eine handvoll Pillen…Der Tag danach…

22. Oktober 2010

was bisher geschah

Tpatsch auf die Ruhe folgt der Schrek

Rotschopf..Auf dem Weg zur Rettungswache

Übersicht

Monsterdoc die Zentrale

Boah habe ich einen Schädel!! Die Party war ja echt der Burner. Cheffe hat ja zum 2 Mal unsere Wache abgefackelt. Zum Glück hatte ich ja meinen Schutzanzug an, aber Hermione hats böse erwischt. Zum Glück konnten Cheffe und ich sie wieder zurück holen. Man war das scheisse anstrengend.

 

Mhhh wieso klingelt es denn jetzt an der Tür? Vor der Tür steht einer meiner Informanten, es ist IM Olaf. Er steckt mir nur einen Zettel zu und schon ist er wieder verschwunden. Komischer Kautz, aber seine Meldungen stimmen immer. Auf dem Zettel stehen nur ein paar Wörter.

 

Rotschopf, Special Agent Sinclar…..

 

Oh man..der Typ schon wieder. Der macht mir echt noch das Leben schwer. Ich dachte Dr. Lampe hat sich um ihn damals gekümmert, als wir unseren ersten plutoniumbeschleunigten Defi heraus gebracht haben. Man war das ne heisse Kiste. Wenn unser neuer Notarzt den ausprobiert hätte, dann hätten wir Defihausen dem Erdboden gleich gemacht. Aber der Lampe hat ja nix immer davon wissen wollen, er hat immer gesacht, so neumodisches Zeugs brauch ich nicht. Naja wir haben trotzdem gebruzzelt was das Zeug hielt 🙂

 

Jetzt muss ich mich aber dringend um Rotschopf und diesen Special Agent kümmern. Ich schau mal kurz auf meine GPS Ortung..ahh sie machen sie machen sich gerade auf zur Polizei. Na gut, das ist ja ein Kinderspiel, wenn der wüsste wo ich überall meine Finger drin habe 🙂 Noch schnell mein Blitzdingens aus der Garage holen, und ich darf meine turbobeschichtete Sonnenbrille nicht vergessen. Während ich zu meinem Auto laufe, bekomme ich auf mein Handy eine Mail geschickt, irgendwas mit Tpatsch und seiner Vergangenheit. Aber dafür habe ich gerade keine Zeit. Mit fast Überschall rase ich zur Polizeiwache. Zum Glück sind die Beiden noch nicht da. Die Kollegen grüßen mich, weichen zurück, als ich im Vernehmungszimmer hinter der Scheibe platz nehme. Ich habe die Polizisten angewiesen, das Rotschopf und mein „Freund“ genau in dieses Vernehmungszimmer gehen.

 

Da kommen die Zwei ja schon. Dieser aufgepumpte Lulatsch in seinem billigen Trenchcoat meint, er hätte was gegen mich in der Hand. Na warte Freundchen!! Er schleicht um sie herum und bombardiert sie mit Fragen, die arme weiß gar nicht was mit ihr passiert. Na gut, ich habe mir das jetzt lange genug mit angesehen.

 

Ich halt mein Blitzdings auf Beide, setze meine Sonnenbrille auf und drücke auf den Knopf. Ich muss meine Augen schließen, so hell ist das Ding. Rotschopf und Sinclair stehen verdattert im Raum, keiner weiß wieso sie hier sind, gut so 🙂 Jetzt muss ich mich schnell aus dem Staub machen, nicht das die Zwei mich sehen.

 

Schnell bin ich über den Hinterausgang draußen, und sitze schon in meinem Auto in Richtung Wache, als Rotschopf als erstes aus dem Gebäude tritt. Als ich auf der Wache eintreffe, ist natürlich keiner da. Jetzt habe ich auch Zeit, die Mail an Tpatsch zu lesen. Mhh muss ich mich denn um alles kümmern hier in dem Laden? Da steht geschrieben, das sie ihn überwachen und er nichts unüberlegtes machen soll!! Sollte ich IM Olaf darauf setzen, der kennt sich mit solchen Sachen aus. Ich leite das mal an ihn weiter.

 

Als ich gerade die Wache verlassen will, bimmelt das rote Wachentelefon, Herr Leitstellengott himself am Apparat. Hermione ist verschwunden, ich soll beim suchen helfen. Hört das denn nie hier auf??

 

Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. 22. Oktober 2010 15:16

    Keine Panik, der Leitstellengott himself hat Arco dabei. Ihr werdet sie finden.

  2. 22. Oktober 2010 16:37

    Was das hier denn für n komische Taschenlampe…. und der Knopf hier? *blitz*

Trackbacks

  1. Vermisstensuche « gottderaffen
  2. Monsterdoc – Arzt Blog, Medizin Satire » Für eine Handvoll Pillen – Die Blogsoap
  3. Für eine handvoll Pillen – Schreck im Supermarkt « Rotschopfs Blog
  4. Blogsoap…Für eine handvoll Pillen…Der Wochenrückblick… « Alltagimrettungsdienst Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: