Skip to content

Interessante Reportage Teil 21…

2. Mai 2011

„Engel in Bayern“ ist die Überschrift der Sendung des Bayrischen Rundfunks. Schaut es euch einfach mal an und macht euch eure eigenen Gedanken.

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 2. Mai 2011 22:45

    Eine Frage:
    Ist es üblich das Brüche im Rettungswagen gerichtet werden?

    • 3. Mai 2011 08:54

      Je nach Bruch und Notarzt ist das schon üblich, ja. Der Patient erhält eine Kurznarkose und dann wird der Knochen wieder reponiert/gerichtet und geschient. So minimiert man eben auch das Risiko, dass der falsch stehende Knochen Gefässe/Nerven/weiteres Gewebe verletzt oder abdrückt.

  2. 4. Mai 2011 22:10

    Endlich mal ein Video, dass ich von der Sprache her verstehe. 😉 Bayern gehört eh fast zu Österreich. 😉

    Spass beiseite: Interessanter Beitrag, wieder was dazugelernt.

    Sag‘ einer noch, dass Weblogs nicht bilden. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: